Oscars 2018 – Meine Prognosen

In der Nacht von heute auf morgen ist es wieder soweit, und die Academy of Motion Picture Arts and Sciences vergibt die begehrten Goldmännchen für die herausragenden filmischen Leistungen des Jahres 2018. Und wie immer ist die Liste der Abwesenden aussagekräftiger als jene der Nominierten, denn natürlich kocht Hollywood im eigenen Saft, und die spannenderen und besseren Filme werden zu einem großen Teil anderswo gedreht. Aber gut, die Show gehört dazu, und mir macht das ganze Drumherum und Mitfieber tierisch viel Spaß, weshalb ich mich heute auch wieder in charmanter und fachkundiger Begleitung nächstens ins Kino schmeißen werde, um dem ganzen Trara live beizuwohnen. Leider fehlen mir per Stand jetzt (Sonntag, 14:45 Uhr) noch einige nominierte Filme (die wichtigsten: „Call Me By Your Name“, „I, Tonya“ – wichtig wegen der besten Nebendarstellerin – beide werde ich heute am Abend aber noch sehen, und „Lady Bird“, der bei uns noch nicht angelaufen ist). Für eine erste Prognose sollten die bislang gesehenen Filme sowie ein Blick auf das Pendel da draußen auslangen.

Best Picture, Prognose: Three Billboards Outside Ebbing, Missouri
Best Picture, meine Wahl: Dunkirk

Best Director, Prognose: Guillermo del Toro (The Shape of Water)
Best Director, meine Wahl: Guillermo del Toro (The Shape of Water)

Best Actress, Prognose: Frances McDormand (Three Billboards Outside Ebbing, Missouri)
Best Actress, meine Wahl: Sally Hawkins (The Shape of Water)

Best Actor, Prognose: Gary Oldman (Darkest Hour)
Best Actor, meine Wahl: Gary Oldman (Darkest Hour)

Best Supporting Actress, Prognose: Allison Janney (I, Tonya)
Best Supporting Actress, meine Wahl: Mary J. Blige (Mudbound)
Anmerkung: Die Favoritin Allison Janney habe ich noch nicht gesehen.

Best Supporting Actor, Prognose: Sam Rockwell (Three Billboards Outside Ebbing, Missouri)
Best Supporting Actor, meine Wahl: Sam Rockwell (Three Billboards Outside Ebbing, Missouri)

Best Original Screenplay, Prognose: Get Out
Best Original Screenplay, meine Wahl: Three Billboards Outside Ebbing, Missouri

Best Adapted Screenplay, Prognose: Call Me By Your Name
Best Adapted Screenplay, meine Wahl: Mudbound
Anmerkung: Call Me By Your Name fehlt mir noch.

Best Animated Feature Film, Prognose: Coco
Best Animated Feature Film, meine Wahl: Coco

Best Foreign Language Film, Prognose: A Fantastic Woman (Chile)
Best Foreign Language Film, meine Wahl: A Fantastic Woman (Chile)

Best Original Score, Prognose: The Shape of Water
Best Original Score, meine Wahl: Phantom Thread

Best Original Song, Prognose: „Remember Me“ aus Coco
Best Original Song, meine Wahl: „Mighty River“ aus Mudbound

Best Sound Editing, Prognose: Dunkirk
Best Sound Editing, meine Wahl: Dunkirk

Best Sound Mixing, Prognose: Dunkirk
Best Sound Mixing, meine Wahl: Dunkirk

Best Production Design, Prognose: Blade Runner 2049
Best Production Design, meine Wahl: Blade Runner 2049

Best Cinematography, Prognose: Blade Runner 2049
Best Cinematography, meine Wahl: Blade Runner 2049

Best Makeup & Hairstyling, Prognose: Darkest Hour
Best Makeup & Hairstyling, meine Wahl: Darkest Hour
Anmerkung: Von den anderen beiden nominierten Filme habe ich nur die Trailer gesehen, aber „Darkest Hour“ ist diesbezüglich so überragend, dass ich denke, hier eine sichere Wahl treffen zu können.

Best Costume Design, Prognose: Phantom Thread
Best Costume Design, meine Wahl: Phantom Thread

Best Film Editing, Prognose: Dunkirk
Best Film Editing, meine Wahl: Dunkirk

Best Visual Effects, Prognose: War for the Planet of the Apes
Best Visual Effects, meine Wahl: Blade Runner 2049

In diesen Kategorien habe ich keine Filme gesehen, kann also nur eine Prognose abgeben, aber keinen persönlichen Favoriten benennen:

Best Documentary Feature, Prognose: Faces Places
Best Documentary Short Subject, Prognose: Edith+Eddie
Best Live Action Short Film, Prognose: DeKalb Elementary
Best Animated Short Film, Prognose: Dear Basketball

Mal sehen, wie weit ich daneben liege. Und was sind eure Einschätzungen?

Advertisements

Ein Kommentar

  1. 19/24 richtig. Hatte schon mal bessere Jahre, aber auch schon schlechtere. Für einen Preis beim Gewinnspiel des Gartenbaukinos hat es nicht ganz gereicht. Nostradamus werde ich mich also auch in diesem Jahr nicht nennen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s