LET’S CEE Kaurismäki Crossing Europe

Für österreichische Film-Aficionados ist der April ganz ordentlich durchgetaktet. Während im Filmmuseum in Wien eine Aki Kaurismäki-Werkschau zu sehen ist, startet diese Woche ebenfalls hier vor Ort das LET’S CEE Film Festival, das den Schwerpunkt auf zentral- und osteuropäisches Kino legt, und gleich im Anschluss daran findet in Linz das Crossing Europe Festival statt, das Filmfestival für junges europäisches Kino. Klar, dass ich auf allen drei Hochzeiten tanzen muss. Das Crossing Europe Festival war so freundlich, mir eine Presseakkreditierung zu gewähren – und ich werde davon Gebrauch machen, in dem ich mich vier Tage lang in den Linzer Kinosälen einbunkere. Für das LET’S CEE-Festival habe ich mir immerhin fünf Tickets gesichert, und Kaurismäki wird dazwischen eingestreut, wann immer es geht. Wer also in den nächsten drei Wochen etwas von mir braucht: Sucht in den Kinosälen. Dort ist die Wahrscheinlichkeit, mich anzutreffen, am größten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s